Deutschland wil keine Monarchie? Die besteht doch schon längst!

Die Deutschen lieben die Köningshäuser der Anderen aber wollen, laut Umfragen, keine eigene Monarchie. Logisch wenn man schon seit 3 Jahrzehnte Kohl und seine politische Stieftochter Merkel als Tronnachfolgerin inne hat. Ist Deutschland nicht reif für einen Umbruch? Für ein neues Elan? Für andere Einsichten und Entscheidungen, weg von dem Königshaus der Christdemocraten, weg von dieser lokalen Partei aus Bayern, die mit darf misschen? Ist es nicht Zeit Schulz zu wählen und ihm die Chance ze gönnen die Reichtümmer etwas gerechter zu verteilen? Die Armut endlich an zu packen?

Citoyens vor 1 Monat, 3 Wochen

Links

Infos

Seh ich völlig anders
Seh ich gar nicht so
Seh ich nicht so
Seh ich eher nicht so
Da hab ich Zweifel
Keine Ablehnung
Das könnte zutreffen
Seh ich ähnlich
Seh ich sehr ähnlich
Seh ich auch so
Ganz meine Meinung
Stimmen0
Pro Argumente0
Contra Argumente0
Erstellt am22.08.17 13:10
Aktualisiert am22.08.17 13:10
ArgumentbarometerKeine Argumente
Konfliktpotential 0%
Demokratisch dafür0%
Demokrat. dagegen0%

Meinungsbarometer

0 Stimmen
Gesamtmeinung   Noch keine Meinung